Campingsafaris: 

Afrika hautnah unter freiem Himmel erleben

Campingsafaris - Botswana

Botswana Privat-Safari

Angebot der reiseAgentur Brandner


Eine in dieser Form wohl einzigartige und individuelle Wildlife-Exkursion zu den unerschlossenen Tierreservaten im südlichen Afrika.

ab Maun bis Victoria Falls
19 bzw. 15-tägige Privatsafari 

Teilnehmerzahl ab 2 Personen. 

ab  2.680 EUR pro Person 

Die Leopard-Safari 

Angebot von Karawane

Ein Bestseller, wenn es um das intensive Safari-Erlebnis in Afrika geht.  Ideal, um die Tierwelt Botswanas hautnah zu erleben. 

ab/bis Frankfurt/München 
20-tägige  Campingsafari 

Teilnehmerzahl ab 2 Personen

ab 4.490 EUR pro Person

Exceptional Wilderness 

Angebot von afrika tours individuell


Eine Tour für Natur­ und Tierliebhaber die Botswanas wahrhaftig erleben und Abenteuer mit ein bisschen Luxus genießen möchten! 


ab/bis Frankfurt/München
15-tägige Mobile Zelt- und Lodge
Safari. 

 

ab 5.714 EUR pro Person 

Noch mehr Campingsafaris in Botswana

Exklusive Zeltsafari

Angebot von Terravista Erlebnisreisen

10-tägige Kleingruppenreise
ab Maun bis Kasane 

Erleben Sie auf einer Zeltsafari hautnah die afrikanische Wildnis. Zusammen mit einem geschulten Expertenteam aus Reiseleitern begeben Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis. Sie übernachten in komfortablen Zelten und sehen die schönsten Plätze Botswanas wie das Okavango Delta. Im Moremi Naturreservat und dem Chobe Nationalpark sowie am Okavango begeben Sie sich auf die Suche nach den Big Five und machen außergewöhnliche Tierbeobachtungen.

Preis pro Person: 10 Tage ab Maun bis Kasane ab 2.935,- Euro im DZ

Reiseland Botswana

... im Herzen des südlichen Afrika gelegen, gilt als Heimat der Diamanten und ist eines der letzten großen Öko-Refugien der Erde. Mit grandiosen Landschaften und großem Artenreichtum bietet das Reiseland Botswana exklusive Afrika-Erlebnisse, abseits vom Massentourismus.
Für Botswana-Einsteiger empfiehlt es sich, bei einem der namhaften ASA Reise-Veranstalter eine Safari zu buchen. Diese bieten z B. Allradtouren durch die Wildnis, Flug-Safaris in das Okavango-Delta oder auch Nostalgie-Touren mit „Hemingway-Feeling“ an. Zusätzlich werden für Naturliebhaber ökologisch orientierte Safaris – zu Fuß, auf dem Rücken eines Elefanten oder Pferdes, im traditionellen Mokoro (Einbaum), per Mountain-Bike oder Quad-Bike angeboten.

Der Natur ganz nah

In Botswana erlebt der Reisende die Natur hautnah. Nahezu alle Camps und Lodges in den Wildreservaten und Nationalparks von Botswana sind nicht eingezäunt und die Tiere können sich so ungehindert bewegen. 
Die Unterkünfte sind häufig Safari-zelte mit festem Boden, die mit allem Komfort ausgestattet sind - selbstverständlich auch mit Bad/ Dusche und WC ensuite. Am Abend trifft man sich am Lagerfeuer, um die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen und vor dem Einschlafen kann man den Stimmen der Wildnis lauschen. Ein magisches Afrika -Erlebnis, das man nie wieder vergisst!