Fugsafaris - Afrika aus der Luft erkunden

Flugsafaris - Botswana

Vielfältiges Botswana

Angebot von Terravista Erlebnisreisen

9-tägige Privatreise 
ab Victoria Falls bis Maun


Botswana fasziniert durch seine extremen Kontraste: die Kalahari-Wüste im Süden mit ihren riesigen Salzpfannen und das Okavango-Delta im Norden mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Angefangen bei den größten Wasserfällen Afrikas, den Viktoriafällen, führt diese Reise entlang des Chobe Rivers durch das fruchtbare Okavango Delta, wo Ihnen eine unglaubliche Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren begegnet. Bei dem letzten Stopp im Moremi Wildreservat können Sie  anschließend eine spannende Spurensuche in der Wildnis erleben.


Preis pro Person: 9 Tage ab Victoria Falls bis Maun ab 2.998,- Euro im DZ

Botswana Flugsafaris

Entdecken Sie das Tierparadies Botswana bei einer Flugsafari vom Okavango Delta bis in den Chobe National Park. Sie erleben die faszinierende Tierwelt und atemberaubende Landschaft Botswanas aus der Vogelperspektive.
Eine Flugsafari in Botswana führt Sie in entlegene Gebiete und ermöglicht Ihnen in kurzer Zeit verschiedene Regionen zu kombinieren.

Lassen Sie sich von den ASA Veranstaltern beraten. Gerne stellen diese Ihnen auch eine Tour nach Ihren individuellen Wünschen zusammen.

Botswana Klima

In Botswana herrscht ein subtropisches kontinentales Halbwüstenklima mit teils sehr schwankenden Temperaturen. Im Winter kann es nachts zu Frost kommen und im Sommer sind tagsüber Temperaturen bis zu 40° möglich. In den kühleren Wintermonaten betragen die Tagestemperaturen durchschnittlich um die 20° und im Sommer um die 35°. Durch die relativ geringe Luftfeuchtigkeit sind aber auch die heißen Tage gut erträglich. Die Trockenzeit reicht von ca. April bis Oktober und die Regenzeit von November bis März. 
Die Safarimöglichkeiten unterscheiden sich je nach Region und Reisezeitraum teilweise recht stark, informieren Sie sich daher bei den ASA Afrika Experten vorab genau über die beste Reisezeit für die geplante Reiseroute.