ASA News 2021

 - Alles dreht sich um Safari!

Fly-In-Safaris im südlichen und östlichen Afrika bringen die Gäste bequem und zeitsparend in abgelegene Unterkünfte inmitten der Natur und sind meist Teil einer Kleinstgruppen- oder Individual-Safari. Schon beim Anblick des kleinen ‚Buschfliegers‘ steigt die Spannung und Safari-Feeling macht sich breit. So sind auch entlegenste Regionen abseits der Zivilisation erreichbar.

Teil 5: Das Erlebnis Fly-In-Safari – Reisen auf hohem Niveau

Was bei der Planung einer Fly-In Safari zu beachten ist

Ganz wichtig sind die sehr strikten Gepäckbegrenzungen. Es empfiehlt sich daher, sich vorab bei Ihrem Reiseveranstalter eingehend darüber zu informieren. In der Regel sind die Maße und die kg vorgegeben und Hartschalenkoffer oder unflexible Gepäckstücke nicht erlaubt, da die Kapazität in den kleinen Buschfliegern sehr begrenzt ist.

Heben Sie ab und begeben Sie sich auf spektakuläre
Flugsafaris in Afrika - mit TerraVista-Erlebnisreisen

Nirgends kommt man wilden Tieren so nahe wie auf einer Safari durch die unendlichen Weiten der Nationalparks und Naturreservate des wunderschönen Afrika. Oftmals sind die Fahrtstrecken auf einer Safarireise mit einem Mietwagen oder in einer kleinen Reisegruppe in einem Reisebus mit längeren Fahrtzeiten verbunden. Auf einer Fly-In Safari kann dieser Zeitaufwand eingespart werden, sodass mehr Zeit für spannende Safarifahrten bleibt. Innerhalb kürzester Zeiten wird eine Unterkunft nach der anderen erreicht und noch dazu können sonst kaum zu erreichende Orte angeflogen werden. In einem kleinen Flugzeug über den weiten Landschaften Afrikas zu gleiten – was gibt es Schöneres? Eine Perspektive, die einzigartig bleibt. Das ungestörte Verhalten der Giraffen, Zebras, Elefanten und vielen weiteren Tieren von oben zu beobachten und den Tieren an besonderen Orten hautnah zu sein – das gibt es nur auf einer Fly-In-Safari.


Weitere Informationen: TerraVista-Erlebnisreisen GmbH, www.terravista-erlebnisreisen.de, info@terravista-erlebnisreisen.de, +49 (0) 42 03 - 43 70 

Afrika aus der Luft erleben!

Die komfortabelste Form einer Afrika-Reise ist zweifellos eine Flugsafari. Lassen Sie sich von der scheinbar uneingeschränkten Weite und Vielfalt faszinieren und genießen Sie gleichzeitig einen herrlichen Ausblick aus der Luft. Sie fliegen mit kleinen Buschfliegern direkt in das Herz der Wildnis! Reisen Sie zu einer der spannenden Safaridestinationen wie der Serengeti in Tansania oder dem Okavango Delta in Botswana. 


Spannende Flugsafaris im südlichen und östlichen Afrika finden Sie hier:
https://abendsonneafrika.de/safaris/flugsafaris

Weitere Informationen: Abendsonne Afrika GmbH
info@abendsonneafrika.de oder +49-(0)7343-92998-0

 

Out of Africa Flugsafari mit Severin Travel Africa

Diese spektakuläre Flugsafari führt Sie in die Nationalparks Tsavo East, Tsavo West, Amboseli und Masai Mara. Luxusflugsafari zu den Höhepunkten Kenias.
Sie fliegen mit einer luxuriösen Cessna von Mombasa oder Nairobi direkt in den Tsavo Ost Nationalpark, wo Sie erste eindrucksvolle Pirschfahrten erleben. Am Abend genießen Sie den ersten Sonnenuntergang inmitten der traumhaften kenianischen Steppe.

Weitere Informationen und Details zu Reise unter
https://severin-travel.de/tour-item/out-of-africa-flugsafari/
oder +49 (0) 2933 - 90 99 600,
africa@severin-travel.de

RwandAir beweist höchsten Hygienestandards

RwandAir ist die erste afrikanische Fluggesellschaft, die beim APEX Health Safety Audit von SimpliFlying den Diamond-Status erreicht hat.
Der Diamond-Status beweist, dass RwandAir über alle Berührungspunkte hinweg mit dem Passagier die höchsten Sicherheits- und Hygienestandards aufweist. Jede teilnehmende Fluggesellschaft muss eine 58-Punkte-Checkliste erfüllen, die die Einreichung, Überprüfung, Validierung und einen vierteljährlichen Zertifizierungsprozess für die Überprüfung umfasst.

Fly-In Safari Botswana:  

11 Tage voller Höhepunkte mit Pride of Africa Safaris

Zwischen Okavango Delta und Sambesi erstreckt sich im Norden Botswanas einer der letzten verbliebenen großflächigen Naturräume Afrikas. Nirgendwo sonst auf dem Kontinent findet sich eine vergleichbare Fülle von Wildtieren. Ideal für eine elftägige FLY-IN-Safari mit exklusiven Unterkünften. Die Strecken zwischen den Lodges und Camps werden mit kleinen Flugzeugen zurückgelegt, um zeitraubende Überlandfahrten zu vermeiden. Sie ist geeignet für den Privatreisenden wie auch für Familien oder kleine Gruppen.

Diese Reise ist für den Gast bestimmt, der in kurzer Zeit die Höhepunkte Botswanas kennenlernen und Luxus mit Romantik verbinden möchte. Bei dieser Reise der Superlative wohnen Sie in erstklassigen Unterkünften, die sensibel inmitten der Natur errichtet wurden. Ein hoher Komfort Ihrer Zimmer, private Duschen und Toiletten sind selbstverständlich. Auch werden Sie überrascht sein, welch vorzügliche Küche mitten in der Wildnis möglich ist. Eingeschlossen sind alle Wildbeobachtungsfahrten, sei es mit offenen Fahrzeugen an Land oder mit Booten vom Wasser, und als Höhepunkt ein Rundflug per Hubschrauber über das Okavangodelta, damit Sie dieses einzigartige Gewirr von Lagunen, Flussläufen und kleinen Inseln noch einmal aus der Vogelperspektive kennenlernen können.


Weitere Informationen: Pride of Africa Safaris
Auskunft bei: BHR TourismRepresentation, info@bhr-tourism.de

Botswana - im Buschflieger von Lodge zu Lodge
mit DIAMIR Erlebnisreisen

Alle Höhepunkte Botswanas in einer Reise: Riesige Elefantenherden im Chobe-Nationalpark, vielfältige Fauna in der Savuti-Region, traumhafte Safarierlebnisse im Moremi-Wildreservat, der Blick aus dem Buschflieger auf die gewundenen Kanäle des Okavango, Sonnenuntergänge über den Wasserflächen des weltweit größten Binnendeltas sowie die in der Hitze flimmernden Makgadikgadi-Salzpfannen. Sie stehen gleich am Anfang dieser individuellen Traumreise durch Botswana.

Diese und zahlreiche weitere spannende Reisen finden Sie unter www.diamir.de


Fly-In-Paket „Green Desert Safari“

Auf dieser Flugsafari in Botswana von Under One Botswana Sky/Kwando Safaris, reisen Sie mit dem Buschflieger von Camp zu Camp und sparen so wertvolle Zeit – und der Blick aus der Vogelperspektive, unter anderem auf das Okavango-Delta, ist ein weiteres unvergessliches Urlaubserlebnis.

Die Reise setzt sich aus 8 Übernachtungen in verschiedenen Lodges zusammen.

Weitere Informationen und Kontakt über International Travel Partner,
Afrika@i-t-p.net oder +49 (0)208 - 444 54 24


Vom Fish-River-Canyon zum Etosha-Nationalpark

Bei dieser Flugsafari genießen Sie einen atemberaubenden Blick über den Fish-River-Canyon. Dem schließt sich der Besuch der Geisterstadt Kolmannskuppe an. Das Hafenstädtchen Lüderitz erkunden Sie auf einer Rundfahrt und fliegen dann weiter in Richtung Sossusvlei. Erleben Sie eine einmalige Aussicht auf die faszinierende Dünenlandschaft, entdecken Sie die Küstenstadt Swakopmund und treffen Sie bei einer Katamaran-Tour in Walvis Bay auf Delfine, Robben und Pelikane.
Ihr Kleinflugzeug bringt Sie weiter zu den Felsgravuren bei Twyfelfontein. Von Land aus unternehmen Sie eine Pirschfahrt auf der Suche nach den Wüstenelefanten. Nächste Station ist der Etosha-Nationalpark. Auf ausgiebigen Pirschfahrten beobachten Sie verschiedenste Wildtiere an den Wasserlöchern, bevor die Safari mit einer Stadtrundfahrt in Windhoek endet.

Diese und zahlreiche weitere spannende Reisen finden Sie unter www.diamir.de

Victoria Falls in Simbabwe - das ultimative Fly-In-Safari-Ziel

Victoria Falls, eines der sieben Weltwunder und das Tor zu einer der unberührtesten und vielfältigsten Wildnis-Destinationen der Erde, ist das ultimative Fly-In-Safari-Ziel. Das Luxusunterkünfte der Hospitality Group Africa Albida Tourism - Victoria Falls Safari Lodge, Victoria Falls Safari Club und Victoria Falls Safari Suites – machen den Aufenthalt zu einem unvergleichlichen Erlebnis.


Weitere Informationen über Michaela Soule Marketing, +49 151 70108888,
afrika@michaela-soule-marketing.com, www.michaela-soule-marketing.com
oder direkt bei Africa Albida Tourism
www.victoria-falls-safari-lodge.com, website@saflodge.co.zw


Ein unberührtes und luxuriöses
Safari-Erlebnis in Zimbabwe

Mit African Bush Camps können Sie in Zimbabwe eine komplette Flugsafari buchen. Mit unserer Schwesterfirma «Safari Logistics» bieten wir tägliche Charterflüge im Kleinflugzeug ab Harare und Victoria Falls in alle Regionen, wo wir Camps und Lodges haben.
Die Reise kann in Harare oder bei den berühmten Viktoria Fällen enden. In der aktuellen Lage bieten wir ausserdem In-Camp Covid-Testmöglichkeiten an. Die Kombination der verschiedenen Regionen bietet ein abwechslungsreiches, tierreiches und einmaliges Safari-Erlebnis. 

 

Weitere Informationen über Alexandra Nägeli, alexandra@moya-africa.com,
www.moya-africa.com oder direkt über www.africanbushcamps.com