ASA-Afrika-Experten im November auf Tour in
Köln, Hannover, Hamburg, Berlin und Dresden 


Von den Profis lernen ... Die Nachfrage nach Urlaub auf dem afrikanischen Kontingent steigt 2024 weiter an. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, benötigen Reisebüros fundiertes Wissen über die Destinationen und die vielfältigen Reisemöglichkeiten. 

Die Roadshow der ASA Afrika-Experten macht vom 4. - 8. November 2024 in 
Köln, Hannover, Hamburg, Berlin und Dresden Station


Köln, 4. November 2024 - 09.00 bis 16.30 Uhr 

Stadthotel am Römerturm
St.-Apern-Str. 32, 50667 Köln 

 

Hannover, 5. November 2024 - 09.00 bis 16.30 Uhr 

Dormero Hotel Hannover
Hildesheimer Str. 34-38, 30169 Hannover 

 

Hamburg, 6. November 2024 - 09.00 bis 16.30 Uhr 

Leonardo Hotel Hamburg Altona
Beerenweg 1A, 22761 Hamburg 

 

Berlin, 7. November 2024 -09.00 bis 16.30 Uhr 

Dorint Kurfürstendamm Berlin
Augsburger Strasse 41, 10789 Berlin 

 

Dresden, 8. November 2024 – 09.00 bis 16.30 Uhr 

HYPERION Hotel Dresden am Schloss
Schlossstr. 16, 01067 Dresden 


Die Fremdenverkehrsämter von Namibia und Mauritius informieren über die Destinationen, die Reiseveranstalter Abendsonne Afrika, Akwaba Afrika, DIAMIR Erlebnisreisen und Severin Travel Africa präsentieren Reiserouten und -vorschläge. Rwand Air stellt das Streckennetz vor. Dazu kommt ein buntes Angebot an Produkten aus den Reiseländern des südlichen und östlichen Afrika. 

Das ganztägige Programm geht von 9.00 bis 16.30 Uhr.  Am Vormittag werden Informationen in Vorträgen präsentiert und nach dem Mittagessen können sich die Teilnehmer in kleinen Gruppen an Tischen mit den Referenten austauschen. 



Hier geht's zur Anmeldung