ASA Zoom Special:

Krüger National Park - aus dem Flieger direkt auf Safari.

Partner: Eurowings Discover, Elephant Walk Retreat, Imbali Safari Lodge, Sabi Sabi Private Game Reserve, Seolo Africa Lodges (Rhino Walking Safaris, Rhino Post Safari Lodge) und Legacy Hotels & Resorts ('Elephant Point, Krüger Park Lodge). 

Interesse? 

Dann schnell hier anmelden! Oder per E-Mail an

petra@asa-africa.com


 

Aus dem Flieger direkt auf Safari 

Als erste interkontinentale Airline überhaupt fliegt Eurowings Discover zum größten Nationalpark Südafrikas. Ab dem 15. November 2022 haben Sie die Auswahl aus drei wöchentlichen Direktflügen von Frankfurt nach Mbombela, Krüger Nationalpark, mit kurzem Zwischenstopp in Windhoek. 

Der Krüger Nationalpark ist weltweit bekannt und eine der größten Attraktionen im südlichen Afrika. Das rund 20.000 km² große Wildschutzgebiet zählt zu den größten seiner Art. Die Artenvielfalt ist einzigartig und Besucher können hier zudem auch die „Big 5“ – Elefanten, Leoparden, Nashörner, Büffel und Löwen – in freier Wildbahn erleben.

Florian Homm, Senior Manager Sales Channels von Eurowings Discover präsentiert diese und auch alle weiteren Verbindungen der Eurowings Discover ins südliche und östliche Afrika. 

Elephant Walk Retreat 

Am Ufer des Crocodile River, am südlichsten Eingang zum Krüger-Nationalpark, liegt das Elephant Walk Retreat, nur einen Steinwurf vom Crocodile Bridge Gate entfernt. 

Das Elephant Walk Retreat bietet einen unvergleichlichen Blick auf den Krüger-Nationalpark und den herrlichen Crocodile River und bietet allen Reisenden eine Vielzahl von Unterkünften, von einfachen bis hin zu luxuriösen Selbstversorgerunterkünften. Hier erleben Sie fantastische Tierbeobachtungen bequem von Ihrer Terrasse aus. 

Imbali Safari Lodge

Die Imbali Safari Lodge ist auf einer 10.000 Hektar großen, privaten Konzession im Krüger Nationalpark gelegen. Das reetgedeckte Haupthaus bietet einen herrlichen Blick auf das Trockenflussbett und das Wasserloch, wo immer etwas los ist. 


Das Elefant Walk Retreat und die Imbali Safari Lodge werden präsentiert von Cindy Sheedy Walker, die mit ihrer Agentur Extraordinary, ein Portfolio an Lodges, Guest Houses und Hotels vertritt.

SABI SABI 
Das Sabi Sabi Private Game Reserve liegt im bekannten Sabi Sands Game Reserve und bietet 65.000 Hektar unberührte Wildnis und eine große Fülle an Wildtieren. Die berühmten Big-5 streifen frei durch die Ebenen des Wildreservats, ebenso wie eine große Auswahl an anderen Tieren, darunter Geparden, sowie die seltenen Wildhunde. Mit den Themen «Yesterday, Today, Tomorrow» bieten die vier privat geführten Lodges (Selati Camp, Bush Lodge, Little Bush Camp, Earth Lodge) für jeden Afrikaurlauber das passende Umfeld und begeistern mit feiner Küche und 5-Sterne-Gastfreundschaft. 


Präsentiert wird Sabi Sabi von Susanne Stellberg von der Repräsentanz Ulli Fink Tourism Marketing. 

Rhino Walking Safaris sind 12.000 Hektar unberührter Busch, einer privaten Konzession im Krüger Nationalpark. Die Rhino Post Safari Lodge liegt zwischen herrlichen Tambotibäumen und ist komplett aus natürlichen Materialien errichtet. Die 8 Suiten blicken auf das Flussbett des Mutlumuvi.

Anel von Schuckmann, von der Agentur Diamonde, stellt uns die Rhino Post Safari Lodge und Rhino Walking Safaris vor, die beide zu den Seolo Africa Lodges gehören. 

Elephant Point liegt in einer Region, die für ihre hohe Konzentration an Großwild bekannt ist. Das Anwesen hat seinen Namen von den Elefanten, die hier an den Ufern des mächtigen Sabie-Flusses beim Trinken und Grasen beobachtet werden können. Aber nicht nur Elefanten, auch Büffelherden, Löwenrudel, Leoparden und zahlreiche Antilopenarten sind in der Umgebung zu Hause. Elephant Point grenzt an den Krüger-Nationalpark und ist auch Nachbar des exklusiven Sabi Sand Game Reserve, der Heimat von Mala Mala, Sabi Sabi und anderen. 

Krüger Park Lodge

Versteckt inmitten des ungezähmten Buschlands liegt eine Oase mit üppigen grünen Rasenflächen, fließendem Wasser und allen Annehmlichkeiten, um die Besucher zu verwöhnen -  die Kruger Park Lodge. Sie wurde am Ufer des malerischen Sabie-Flusses erbaut und ist von einheimischen Gärten umgeben, in denen sich Vögel, Impalas und Flusspferde tummeln. 


Elephant Point und Kruger Park Lodge gehören zu den renommierten Legacy Hotels & Resorts und werden vorgestellt von Gica Rodrigues, der deutschen Repräsentanz von Legacy.