Regulations and Guidelines

Seit dem 27. März gilt in Südafrika zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus ein landesweit ausgerufener Pandemie-Notstand mit abgestuftem „Alert-Level“-System - bis 30. April im strengsten Level 5, ab 1. Mai im Level „4“, ab 1. Juni im Level 3 und seit dem 18.08.2020 im Level 2. Level 2 ermöglicht lokalen Tourismus sowie Restaurantbesuche.

Die Wiederaufnahme des internationalen Flugverkehrs ist für Level 1 vorgesehen. 

Achtung: Im Zusammenhang mit der Corona-Krise wurde für deutsche Staatsangehörige bis auf weiteres die Visumpflicht eingeführt. Für eine Visumbeantragung vor der Einreise ist die südafrikanische Botschaft in Berlin zuständig.

Wir weisen darauf hin, dass die hier getätigten Aussagen und Angaben teilweise subjektiv sind und nach bestem Wissen und Gewissen von asa-africa.de erstellt wurden. Sie erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und können durch tägliche Gesetzesänderungen teilweise nicht immer aktuell sein. Wir übernehmen keine Haftung für evtl. hier getroffene falsche oder missverständliche Aussagen. 

Soweit es nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie ggf. einen externen Link anklicken. Wir haben bei externen Websites keinen Einfluss auf deren Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten und übernehmen keine Haftung dafür.